Förderungen

Beratung und Coaching ist doch sicher super teuer! Kann ich mir das leisten? Lohnt sich das? Diese Befürchtungen hören wir sehr häufig. Die gute Nachricht: Unsere Leistungen sind für euch fast immer eine gewinnbringende Investition, die oft viel weniger kostet, als ihr erwarten würdet. 

Das liegt zum einen daran, dass wir ständig an Angeboten und Formaten arbeiten, die einen hohen Mehrwert bei vertretbaren Kosten gewährleisten, zum anderen daran, dass in vielen Fällen staatliche Fördermittel für Beratung und Coaching genutzt werden können. Wir prüfen das immer für unsere Kunden und helfen euch dabei, diese Mittel zu nutzen.

Gratis
Förder-Check

Mach kostenlos den ultimativen Funktory-Förder-Check, damit du weißt, welche Förderung für dich in Frage kommt.

Förderprogramme

ESF Vorgründungscoaching Bayern (IHK oder IFB)

Das ESF-Programm ist DAS Fördermittel für alle, die gründen wollen. Gefördert werden dabei Coachingmaßnahmen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen.
Das kann zum Beispiel die Erarbeitung eines Businessplanes mit Kalkulation, Investitionsplanung und Finanzierungskonzept sein oder aber auch die Erstellung eines Marketingplans für dein geplantes Business.

Für wen geeignet:
– Existenzgründer Vollerweb

– Gewerbe oder Freiberuflich

– Hauptwohnsitz in Bayern

Fördersumme:
bis zu 5.600 €

BAFA Förderung

Das BAFA Programm richtet sich an bereits bestehende Unternehmen und gliedert sich in zwei Beratungsbereiche:
Allgemeine Beratung
Hier geht es um alle wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und/oder organisatorischen Fragen der Unternehmensführung.

Spezielle Beratung
Sollte die allgemeine Beratung nicht ausreichen, ist es über die Spezielle Beratung möglich,  strukturellen Ungleichheiten zu begegnen. Dabei geht es z.B. um Themen wie Migrationshintergrund, anerkannte Behinderung oder die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Für wen geeignet:
– junge Unternehmen (bis zu 2 Jahre am Markt)

– Bestandsunternehmen (ab 3 Jahren)

Fördersumme
Max. 50 %
bis zu 4.000 €

DigitalBonus Bayern

Mit dem Digitalbonus Bayern unterstützt der Freitstaat Bayern die Entwicklung und Umsetzung digitaler Produkte, Prozesse und Dienstleistungen sowie die IT-Sicherheit in KMUs. Ziel ist es, den Digitalisierungsgrad im Mittelstand zu erhöhen und die Unternehmen damit fit für die Zukunft zu machen. Antragsberechtigt sind alle KMUs mit einem den Fördervorgaben entsprechenden Digitalisierungsvorhaben. Gefördert werden dabei sowohl notwendige Hard- als auch Software.

Für wen geeignet:
– Kleine (< 50 MA) und mittlere (<250 MA) Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft mit Betriebsstätte in Bayern

Fördersumme Kleine Unternehmen 50 % Mittlere Unternehmen: 30 % Digitalbonus Standard: bis zu 10.000 €. Digitalbonus Plus: bis zu 50.000 €

UWM (Unternehmenswert Mensch)

Hier dreht sich alles um das größte Gut eines Unternehmens: Seine Mitarbeiter!
Das bundesweite Programm unterstützt kleine und mittlere Unternehmen dabei, eine zukunftsfähige und mitarbeiterorientierte Personalpolitik zu entwickeln.
Professionelle Beratung zu Themen wie Kommunikation, Arbeitsorganisation, Gesundheitsförderung, Wissenstransfer und Partizipation werden hier gefördert.

Für wen geeignet:
– Unternehmen mit 1 – 249 Mitarbeitern

– mind. 2-jähriges Bestehen

– Jahresumsatz < 50 Mio. Euro

Fördersumme
Max. 80 %
bis zu 10.000 €

UWM plus (Unternehmenswert Mensch plus)

UWM plus ist eine Weiterführung von UWM mit dem Schwerpunkt der digitalen Transformation.
UWM plus folgt dabei einem flexiblen Ansatz, der zu einem produktiven Umgang mit Fehlern ermutigen soll: In drei jeweils vierwöchigen Arbeitsphasen werden mit der Unterstützung des Beraters konkrete Maßnahmen zur Gestaltung der digitalen Transformation in deinem Betrieb entwickelt und erprobt, vorgestellt und bewertet. Was funktioniert, bleibt erhalten, was nicht gelingt, wird verändert, in der nächsten Arbeitsphase weiterentwickelt oder verworfen. – Lernen und Experimentieren im besten Sinne des Wortes.

Für wen geeignet:
– Unternehmen mit 1 – 249 Mitarbeitern

– mind. 2-jähriges Bestehen

– Jahresumsatz < 50 Mio. Euro

Fördersumme
Max. 80 %
bis zu 12.000 €

Funktory-Förder-Check

Loading